Volodymyr Bevza - Юридична група Eucon

We use cookies for our website. By continuing to browse the site, you agree to our use of cookies.

Team

Volodymyr Bevza

Volodymyr Bevza
  • Berater, Rechtsanwalt
  • Berater für Steuerrecht und Transferpreisbildung

Volodymyr Bevza begann seine berufliche Laufbahn bei den Organen des staatlichen Steuerdienstes und der Verwaltungsrechtspflege, 2012 trat er dem EUCON-Team bei.

Hr. Bevza spezialisiert sich auf die Beilegung von Steuer- und Zollstreitigkeiten, unterstützt effektiv die Projekte führender nationaler und internationaler Unternehmen aus den Bereichen Kraftstoff und Energie, Landwirtschaft, Bau, Finanzen und Handel sowie im Bereich E-Commerce durch Bereitstellung von Dienstleistungen zur Steuerplanung und zur Optimierung der Wirtschaftstätigkeit und zur Interaktion mit Aufsichtsbehörden, begleitet eine Reihe von Projekten und Streitigkeiten über Transferpreisbildung.

Volodymyr bietet auch Vertretern von Top-Management der Gesellschaften Rechtsschutz bei strafrechtlichen Verfolgungen, spezialisiert sich auf den Schutz der Mandanten bei Wirtschafts- und Korruptionsdelikten, entwickelt und umsetzt aktiv Compliance-Strategien zur Minimierung von Risiken durch Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, zur zusätzlichen Geschäftsschutz und Bekämpfung von Unternehmensbetrug.

Volodymyr Bevza ist Autor vieler Publikationen in Fachausgaben der Ukraine zu Steuer- und Zollthemen, nimmt aktiv an wissenschaftlichen und praktischen Seminaren, Konferenzen und Tagungen teil. Er schließt sich der Gesetzgebungsstätigkeit an, insbesondere beteiligte er sich an der Entwicklung von:

  • Änderungen der Verordnung des Finanzministeriums der Ukraine vom 21. 10. 2015 Nr. 916 „Über die Genehmigung von Änderungen des Verfahrens zur Ausfertigung und Einreichung von Beschwerden durch Steuerzahler und deren Überprüfung durch die Aufsichtsbehörden“ (Nr. 849 vom 28. September 2015) 2016) über die Erweiterung der Rechte der Steuerpflichtigen, öffentlichen Behandlung, Möglichkeit der Einbeziehung Dritter und Anforderungen an die Entscheidung über das Ergebnis der Behandlung der Beschwerde;
  • Verordnung des Staatlichen Steuerdienstes der Ukraine vom 5. Juli 2012 Nr. 574 „Über die Genehmigung der Allgemeinen Steuerberatung zu der Ermittlung von Kursdifferenzen aus der Umrechnung von Transaktionen in Fremdwährung, den Schulden und der Fremdwährung“;
  • Ausschluss der Schweizerischen Eidgenossenschaft aus dem Listenentwurf des Ministerkabinetts der Ukraine „Niedrigsteuerländer“ im Jahr 2017 (Entwurf Nr. 1045 vom 27.12.2017).

Membership and activities:

  • Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Besteuerung und Schutz von Finanzinvestitionen im Agrarindustriekomplex des Verbandes der Steuerberater

Recent client experience:

  • Interessenvertretung in den Top 10/20 öffentlichen Steuerstreitigkeiten der Ukraine 2012-2018: Agaris, GREENYARD UKRAINE, Ukrnafta, Technoserv, TNK-BP, Cersanit, Kyivstar, LYNIK (Lysychansk Oil Investment Company), Savik Shuster Studio, Ukrrichflot, MIKOGEN-Ukraine, TEK-OIL, DPD, Vostok, Standard, Generalkonsulat der Republik Polen in Lviv, Zepter UA (Unterstützung von mehr als 200 Steuerprojekten im Wert von mehr als 3 Mrd. UAH);
  • Verteidigung der Geschäftsleitung von Unternehmen in Strafverfahren: Kyivstar, Ukrrichflot, Savik Shuster, LYNIK, TNK-BP, Zepter UA, agroindustrielle Unternehmen sowie in einer Reihe von hochkarätigen Steuerfällen und Streitigkeiten, deren Gegenstand die feindliche Übernahme von Business der Unternehmen war;
  • Vertretung der Interessen der Steuerpflichtigen bei Anfechtung von Steuerbescheiden und Steuerberatungen, behördlichen Vorschriften vor Gerichten;
  • Vertretung der Interessen der OPOS-Unternehmensgruppe (einer der führenden internationalen Rohfleischlieferanten in der Ukraine), um Unternehmen von der Liste der riskanten Steuerzahler auszuschließen und ihre Aktivitäten, die durch Aufsichtsbehörden blockiert wurden, freizugeben.

Bildung:

  • Master of Law, Nationale Universität des Staatlichen Steuerdienstes der Ukraine, 2008;
  • Abschluss der Nationalen Richterschule der Ukraine im Jahr 2019 im Rahmen der Qualifikationsauswahl für die Stelle eines Richters.

Anerkennung und Auszeichnungen:

Ukrainian Law Firms. A Handbook for Foreign Clients ("Ukrainische Anwaltskanzleien. Leitfaden für ausländische Mandanten"): Unter anderen prominenten Steuerfachleuten wurde Volodymyr Bevza erwähnt 2020-2021
TOP-50 der führenden Anwaltskanzleien der Ukraine: Volodymyr Bevza wurde unter den renommiertesten Juristen im Bereich Steuerstreitigkeiten genannt

Sprachen:

  • Ukrainisch
  • Russisch
  • Englisch
  • Polnisch
Contact us

Anfrage senden